Spielgruppen

für Babys und Kleinkinder bis 3 Jahre

In unseren Krabbel- und Spielgruppen wird gespielt, gesungen und verschiedene Anregungsspiele durchgeführt. Die Kinder stellen die ersten „sozialen“ Kontakte untereinander her.

Die Eltern-Kind-Gruppen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit in Hennef. Viele junge Mütter sind neu zugezogen, suchen erste Kontakte und finden so einen unkomplizierten Zugang zum Kinderschutzbund. Die Eltern haben Freiraum ihre eigenen Ideen einzubringen, können Gespräche mit anderen Müttern führen und Erfahrungen austauschen oder einfach „Luft holen“ im Alltag.

Die Kinder lernen spielerisch mit anderen zurechtzukommen, Konflikte zu lösen, zu teilen, Rücksicht zu nehmen – all das, was man unter dem Begriff „soziales Lernen“ versteht. Alle Gruppen werden von Fachkräften geleitet.

Es gibt auch eine Spielgruppe speziell für Tagesmütter mit den anvertrauten Kindern.

Eine Anmeldung ist erforderlich; Zeiten auf Anfrage.

Kinderschutzbund Hennef